Waldbestattung im RuheForst Losheim am See.

Herzlich willkommen im RuheForst Losheim am See!

Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst Losheim am See neue Wege: Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop®genannt. Interessenten können sich zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen, sich eine letzte Ruhestätte in alten, naturbelassenen Waldbeständen aussuchen.

Hubertusandacht 2020

Unsere diesjährige Hubertusandacht wird aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

 

Genehmigung erteilt:

Am 06. September 2006 hat das Ministerium für Justiz, Gesundheit und Soziales, Saarbrücken, die Einrichtung des RuheForstes Losheim am See genehmigt. Damit stehen auf rund 22 Hektar nun für viele Jahre ausreichend Bestattungsmöglichkeiten in einem geschützten Waldgebiet zur Verfügung.

Gerne zeigen wir Ihnen persönlich bei einer Führung die RuheBiotope® unseres Waldfriedhofs.

An den RuheForst Losheim am See schließen die Naturschutzgebiete im „Zunkelsbruch“ und „Saarhölzbachtal“ an. Dort wurden die standortfremden Fichtenbestände entfernt und es entwickelt sich auf insgesamt 39 Hektar wieder eine ursprüngliche Laubmischwaldvegetation.

Darüber hinaus befindet sich in der Gemeinde Losheim am See eine Vielzahl anderer geschützter Naturmerkmale vom einzelnen Naturdenkmal bis zu großflächigen Naturschutzgebieten mit den verschiedensten Vegetationsformen.